Skip to content

Schlagwort: Anhang

Direktversicherungen – eine Form der Bilanzverfälschung?

Viele Unternehmen schließen aus den unterschiedlichsten Gründen betriebliche Altersversorgungsvereinbarungen mit ihren Mitarbeitern ab. Hierfür werden zunehmend versicherungsförmige Wege wie die Direktversicherung genutzt, da auf Wunsch des Arbeitgebers oder Steuerberaters die
WEITERLESEN

Der neue Anlagenspiegel nach BilRUG

Änderung der gesetzlichen Grundlagen Für Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2015 beginnen, ist das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, kurz BilRUG, verpflichtend anzuwenden. Durch das BilRUG verändert sich auch die gesetzliche Grundlage des Anlagenspiegels. Bisher
WEITERLESEN

Anhang: Ermittlung der Arbeitnehmeranzahl nach HGB

Gemäß § 285 Nr. 7 HGB ist im Anhang einer Kapitalgesellschaft die durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahres beschäftigten Arbeitnehmer getrennt nach Gruppen anzugeben. Jedoch gibt das HGB an gleicher Stelle keine Hinweise
WEITERLESEN

BilRUG: Änderungen durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Seit dem 01.01.2016 sind die Änderungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) in Kraft, welche Auswirkungen das für Sie hat soll im Folgenden kurz erläutert werden. Eine der wichtigsten Änderungen des Gesetzes betrifft
WEITERLESEN

Archiv