Skip to content

Monat: Februar 2018

Wirtschaftsprüfer PRC - Priller, Reinhard & Coll. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Urlaubsrückstellungen

Rückstellungen sind ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Jahresabschlusses. Gerade bei personalintensiven Unternehmen ist die Anzahl der nicht genommenen Urlaubstage besonders groß. Die für diese Tage zu bildende Urlaubsrückstellung kann dann
WEITERLESEN
Windowdressing vs. Bilanzfälschung - ein schmaler Grat? - PRC Priller, Reinhard & Coll. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bilanzierung der Abfindung an Ex-Gesellschafter einer Personenhandelsgesellschaft

Scheidet ein Gesellschafter aus der Personenhandelsgesellschaft (PHG) aus, so ist von der Gesellschaft für die stillen Reserven sowie den Firmenwert eine Abfindung in bar zu zahlen, die meist höher ist
WEITERLESEN

Das öffentliche Vergaberecht – ist der Preis das Entscheidende?

Im Zuge der Änderungen des Vergaberechtes der Europäischen Union wurde im April des Jahres 2016 das Vergaberecht auch in Deutschland angepasst: Demnach muss die Vergabe von öffentlichen Aufträgen (Ausschreibungen) nicht mehr ausschließlich nach
WEITERLESEN

Archiv